Fitnesstrainer Ausbildung

Die Fitnesstrainer Ausbildung wird mit dem Lehrgang Fitness- und Bewegungstrainer Basic gestartet. Nach dem erfolgreichen Abschluss kann der Fitness- und Bewegungstrainer Advanced Kurs absolviert werden.

Fitness- und Bewegungstrainer Basic Ausbildung

Nach bestandener Fitness- und Bewegungstrainer Basic Ausbildung bist du in der Lage, in einem Fitnesscenter erste Erfahrungen zu sammeln und einfache Trainingsprogramme zu erstellen sowie die Trainierenden entsprechend kompetent zu instruieren. Der Kurs besteht aus e-learning betreutem Selbststudium (ca. 100 Stunden) sowie aus 7 Tage Präsenzphasen (56 Lektionen) für die Behandlung der theoretischen Themen und der praktischen Umsetzung. Im Fitness- und Bewegungstrainer Basic Ausbildung ist der BLS AED Komplett Kurs enthalten.
Die Fitnesstrainer Basic Ausbildung wird mit einer Schlussprüfung (Theorieprüfung und praxisorientierte Fallstudie) abgeschlossen.

Fitness- und Bewegungstrainer Advanced

Nach bestandener Fitness- und Bewegungstrainer Advanced Ausbildung bist du in der Lage, in einem Fitnesscenter zu arbeiten und standardisierte sowie zielgruppenspezifische  Trainingsprogramme zu erstellen und die Trainierenden entsprechend kompetent zu instruieren und zu betreuen. Der Kurs besteht aus e-learning betreutem Selbststudium (ca. 200 – 300 Stunden) sowie aus 14.5 Tage Präsenzphasen inkl. Basic Moves (100 Lektionen) für die Behandlung der theoretischen Themen und der praktischen Umsetzung.
Die Fitnesstrainer Advanced Ausbildung wird mit einer Abschlussprüfung (komplettes Probetraining mit anschliessendem Fachgespräch) abgeschlossen. Als Zulassungsbedingung für die Schlussprüfung müssen alle Modulprüfungen erfolgreich abgeschlossen sein.

E-Learning betreutes Selbststudium

Dank der update Akademie Lernplattform ist das Lernen überall und jederzeit möglich. Die Akademie ist da wo du bist.

21.5 Tage Präsenzunterricht

Der Kurs besteht aus 7 Tagen Präsenzunterricht für den Fitness- und Bewegungstrainer Basic und 14,5 Tage für den Advanced Lehrgang. Der Präsenzunterricht wird verwendet um die Lerninhalte zu repetieren und den Praxistransfer zu gewährleisten.

Mit dem Diplom erfüllen Sie den Qualitop "Status OK".

Nach dem erfolgreichen Abschluss erhältst du das Diplom Fitness- und Bewegungstrainer Basic oder Advanced der update Akademie und bist perfekt vorbereitet für die Tätigkeit in einem Fitnessstudio.

Qualifizierte Fachreferenten

Alle Fachreferenten verfügen über langjährige Praxiserfahrung und haben teilweise Führungspositionen in der Fitnessbranche.

Grundlagen Group Fitness im Kurs enthalten

In der Fitnesstrainer Ausbildung Advanced sind die Grundlagen Group Fitness enthalten. Somit hast du nach dem Kurs die Möglichkeit dich auch im Group Fitness Bereich weiterzubilden.

Faire Preise und Möglichkeit zur Teilzahlung

Die update Akademie steht für faire Preise. Der Kurs kann auch in 2 Raten oder 12 Raten bezahlt werden.

Modulinhalte Fitnesstrainer Ausbildung

Folgende Inhalte erwarten dich in der Fitnesstrainer Ausbildung.

Branchenkunde

Einführung in den Fitnessmarkt und den Tätigkeitsbereich eines Fitness- und Bewegungstrainers. Übersicht der gegenwärtigen Anbieter und deren Angebot auf dem Fitnessmarkt. Erforschung der Beweggründe und Bedürfnisse von Kunden. Infrastrukturelle und organisatorische Voraussetzungen für eine ausgezeichnete Fitnessanlage nach Zertifizierungskriterien.

Kommunikation

Grundlagen der menschlichen Kommunikation sowie des Informationsaustausches. Die Eckpfeiler einer positiven Gesprächskultur. Frageformen und Fragearten. Kommunikationsebenen und deren Einfluss auf unser Verhalten. Feedback geben und Feedback nehmen. Lösungsorientierte Kommunikationsansätze.

Anatomie & Physiologie

Zellbiologie und Zelllehre, Struktur und Funktion einer Zelle als kleinste lebende Einheite des menschlichen Organismus. Struktur und Funktion von Zellverbänden (Gewebe) und deren Unterscheidungsmerkmale. Struktur und Funktion der wichtigsten Organe des menschlichen Körpers: Herzkreislaufsystem, Nervensystem, Hormonsystem, Atmungssystem, Verdauungssystem, Stütz- und Bewegungssystem und Haut.

Funktionelle Anatomie

Die Bestandteile des aktiven und passiven Bewegungsapparats sowie deren Funktion für die Position und Bewegung des menschlichen Körpers. Ursprung und Ansatz der wichtigsten Muskelgruppen sowie durch Verkürzung ausgelöste Gelenksbewegungen.

Pathophysiologie & Krankheitsbilder

Lehre der krankhaft veränderten Körperfunktionen sowie deren Entstehung und Entwicklung. Häufigste und wichtigste Krankheitsbilder des menschlichen Bewegungsapparats. Durch Bewegung (oder eben Nicht-Bewegen) verursachte Zivilsationskrankheiten. Haltungsbedingt erworbene Krankheitsbilder des Bewegungsapparats.

Klassische Trainingslehre

Lehre der Vermittlung von Kenntnissen zur Durchführung eines sportlichen Trainings mit der Zielsetzung der Leistungssteigerung und/oder Erhaltung oder Verbesserung der Gesundheit (Fitness). Beschreibung allgemein gültiger sportartübergreifender Trainingsprinzipien, Trainingsmethoden und Trainingsinhalte. Grundlage von didaktischen und pädagogischen Grundsätzen. Trainingssteuerung durch physiologische Faktoren (Alter, Trainingszustand, Erholungsfähigkeit). langfristige Trainingsplanung; Zustandsanalyse, Setzung von Trainingszielen, Umsetzung der Ziele durch Trainingseinheiten, Trainingsplänen und Periodisierung des sportlichen Trainings zur Erreichung eines maximalen Leistungsvermögen zu einem bestimmten Zeitpunkt.

Krafttraining

Physiologische Grundlagen des Muskeltrainings und die dadurch ausgelösten Anpassungen in der Skelettmuskulatur. Verständnis der physiologischen Determinanten für ein effizientes und wirksames Krafttraining: Spannungs-widerstand, Wiederholungen, Sätze, Pausen, Trainingseinheiten, Trainingsperioden, Verteilung der Kontraktionsarten, Spannungsdauer, Muskelerschöpfung, Bewegungsumfang, Erholungszeit, Trainingsqualität.

Ausdauertraining

Physiologische Grundlagen der Ausdauerleistungsfähigkeit: Das Potential (Maximale Sauerstoffverwertung), die Ausschöpfung (relative Auslastung des Potentials) und Ermüdungsresistenz (Aufrechterhaltung der Leistung). Kenntnis der Energiebereitstellung. Strukturelle und funktionelle Anpassungen an das Ausdauer-training des Herzkreislaufsystems, des Muskelsystems, des Atmungssystems.

Gerätekunde und freie Gewichte

(Bio-) mechanische Grundlagen des Gerätetrainings. Kenntnisse der wichtigsten Bestandteile eines Kraftgeräts. Korrekte Einstellung und Verwendung. (Bio-) mechanische Grundlagen des Trainings mit freien Gewichten. Kenntnisse der Vor- und Nachteile freier Gewichte. Korrekte Instruktion und Korrektur.

Trainingsplanung und Trainingscoaching

Grundlagen der Trainingsplanung von verschiedenen Kunden: Reihenfolge der Übungsauswahl und Trainingsmethodik, Trainingsintensität und -dauer. Praktische Umsetzung der Grundlagen aus Trainingsplanung, Trainingslehre,  Gerätekunde, Training mit freien Gewichten auf der Trainingsfläche

Ernährung

Physiologische Grundlagen der Nahrungsaufnahme sowie der Nährstoffe. Generelle Grundsätze und Deckung des täglichen Bedarfs an Nahrungsmitteln / Nährstoffen.

Flexibilität

Physiologisches Muskellängenwachstum und dessen Einfluss auf die muskuläre Leistungsfähigkeit. Begrifflichkeiten: Dehnen / Stretching / Muskellängentraining

Koordination

Chancen und Gefahren des Koordinationstrainings und dessen Einfluss auf das Krafttraining. Training des Gleichgewichts als Sturzprophylaxe.

Basic Moves

Die Grundlagen für den Start als Group Fitness Instruktor. Grundlagen zum praktischen Unterrichten mit Musik. Grundschritte, internationale Handzeichen und vieles mehr. Dieser Kurs ist Voraussetzung für alle weiteren Ausbildungsmodule. Der zweite Teil der Grundausbildung Group Fitness (Basic Heart) wird bereits mit den Modulen Physiologie und Anatomie abgedeckt.

FAQ

Wie viel kostet der Kurs?

Der Fitness- und Bewegungstrainer Basic kostet CHF 2100.- (inkl. BLS AED Komplett)

Der Fitness- und Bewegungstrainer Advanced kostet CHF 2650.- (inkl. Basic Moves)

Die Schulungsunterlagen sind im Kursgeld enthalten. Der Kurs kann in 2 Raten oder in 12 Raten bezahlt werden.

Welche Voraussetzungen muss ich erfüllen?

Fitness- und Bewegungstrainer Basic

– Vollendetes 18. Lebensjahr

– Sportgesund um Geräte vorzeigen zu können.

– Gute schriftliche und mündliche Deutschkenntnisse (schweizerdeutsch verstehen)

Fitness- und Bewegungstrainer Advanced

– abgeschlossene Fitness- und Bewegungstrainer Basic Ausbildung (oder gleichwärtige Ausbildung anderer Schulen)

Kann ich neben der Ausbildung Arbeiten?

Der Kurs kann berufsbegleitend absolviert werden. Du kannst also weiterhin deiner beruflichen Tätigkeit nachgehen.

Welche Prüfungen müssen für den erfolgreichen Abschluss absolviert werden?

Fitness- und Bewegungstrainer Basic

Die Fitness- und Bewegungstrainer Basic Ausbildung wird mit einem Prüfungsblock Theorie und einer praxisbezogenen Fallstudie abgeschlossen.

Fitness- und Bewegungstrainer Advanced

Die Module der Fitness- und Bewegungstrainer Advanced Ausbildung wird mit folgenden 2 Prüfungsblöcken abgeschlossen:

– Kommunikation und Physiologie/Anatomie (3 Stunden)

– Trainingslehre, Motorik&Energetik und Fallstudie (6 Stunden)

– Abschlussprüfung mündlich und praktisch (2 – 3 Stunden)

Das bestehen aller Prüfungen sind die Zulassungskriterien für die Abschlussprüfung.

Die Abschlussprüfung beinhaltet ein komplettes Probetraining mit anschliessendem Fachgespräch.

Finde

Verstaltungsansicht Navigation

Anstehende Kurse

Veranstaltungen Listen Navigation

Juli 2018
update Akademie Uzwil
04.07.2018 18:00
> 5 Plätze verfügbar
CHF 4150
August 2018
update Fitness Aarau
11.08.2018 09:00
> 5 Plätze verfügbar
CHF 4150
Oktober 2018
update Akademie Uzwil
25.10.2018 18:00
> 5 Plätze verfügbar
CHF 2100
update Akademie Uzwil
31.10.2018 18:00
0 Plätze verfügbar
CHF 4150
update Akademie Uzwil
31.10.2018 18:00
0 Plätze verfügbar
CHF 2100
November 2018
update Fitness Bern Marzili
22.11.2018 18:00
> 5 Plätze verfügbar
CHF 2100
Januar 2019
Coop Tagungszentrum Muttenz
12.01.2019 09:00
> 5 Plätze verfügbar
CHF 2100
Februar 2019 April 2019
Thim van der Laan Physioschule Landquart
03.04.2019 18:00
> 5 Plätze verfügbar
CHF 2100
update Akademie Uzwil
04.04.2019 18:00
> 5 Plätze verfügbar
CHF 2650
Mai 2019
Coop Tagungszentrum Muttenz
04.05.2019 09:00
> 5 Plätze verfügbar
CHF 2650
Juni 2019
+ Veranstaltungen exportieren