Sporternährungscoach

Die Ernährung spielt für die Leistungsfähigkeit des Körpers eine zentrale Rolle. Bei diesem Kurs lernst du körperlich aktive Menschen in Fragen zum Thema Ernährung kompetent und zielorientiert zu beraten. Obwohl die wissenschaftliche Datenlage zu vielen Supplementen (engl. „nutritional supplements“ oder „ergogenic aids“) relativ breit und die (Un-)wirksamkeit vieler Substanzen gut untersucht ist, existiert in der Bevölkerung in Bezug auf den Einsatz von leistungsfördernden Nahrungsmitteln grosse Unsicherheit. In diesem Kurs lernst du die Grundlagen der Sporternährung sowie die aktuelle wissenschaftliche Datenlage zu sogenannten Supplements kennen.

Hochqualifizierter Fachreferent

Dr. sc. ETH Piero Fontana ist ein ausgewiesener Spezialist im Bereich Sporternährung und entwickelt seit Jahren hochwertige Sportlernahrung. Zudem forscht er aktuell an der EMPA in St. Gallen im Forschungsraum „Health and Performance“.

8 Tage Präsenzunterricht

Der Kurs besteht aus 8 Tagen Präsenzunterricht (à 4 Lektionen). Der Präsenzunterricht wird verwendet um die Lerninhalte zu repetieren und den Praxistransfer zu gewährleisten.

Diplom Sporternährungscoach update Akademie

Nach dem erfolgreichen Abschluss erhältst du das Diplom Sporternährungscoach der update Akademie.

Modulinhalte Sporternährungscoach

Folgende Inhalte erwarten dich in der Ausbildung zum Sporternährungscoach

Nährstoffe

Damit der Körper einwandfrei funktioniert, muss eine ausreichende Energiezufuhr über die Ernährung sichergestellt sein. Die Angabe des Energiegehalts der Nahrung erfolgt in Joule (J) bzw. Kilojoule (kJ). Erfahre alles über Kohlenhydrate, Fette und Proteine. Die drei Nährstoffe, welche als Energieträger für den gesunden Menschen von Bedeutung sind.

Energiehaushalt

Energie(-bereitstellung) ist eine Grundlage des Lebens. Damit der Körper einwandfrei funktioniert, muss eine ausreichende Energiezufuhr über die Ernährung sichergestellt sein. In diesem Modul erfährst du wie der Energiehaushalt funktioniert.

Klassische Trainingslehre

Es gibt unzählige Ernährungsformen. In diesem Modul lernst du die gängigen Ernährungsformen sowie deren Unterschiede kennen. Anschliessend kennst du auch deren Vor- und Nachteile abschätzen.

Ernährung vor und während dem Wettkampf

Die Ernährung vor und während dem Wettkampf kann über Sieg und Niederlage entscheiden. Erfahre wie man sich im Bezug auf die Ernährung perfekt auf den Wettkampf vorbereitet.

Muskelaufbau

Die Ernährung spielt beim Muskelaufbau eine zentrale Rolle. In diesem Modul werden die verschiedenen Nährstoffe im Bezug auf den Effekt des Muskelaufbaus behandelt.

Fettabbau

Wie kann man den Körperfett-Anteil reduzieren ohne Muskelmasse zu verlieren. Diese Frage ist nicht nur im Fitness, sondern auch im Sportbereich ein heisses Thema.

Hydration

Bereits 2% Wasserverlust des Körpergewichts kann die Leistungsfähigkeit drastisch reduzieren. Wasser ist der wichtigste, sogenannt erstlimitierende Nährstoff. Das heisst, dass man, lange bevor man verhungert, verdurstet.

Unerlaubte Substanzen

Die Verbesserung der körperlichen Leistungsfähigkeit unter Zuhilfenahme von pharmakologischen Wirkstoffen ist sicherlich ein alter Wunschtraum der Menschheit. Hierbei sind wirksame Substanzen, die aus pflanzlichen Naturstoffen isoliert bzw. zu medizinischen Zwecken synthetisiert wurden, um entsprechende Krankheitszustände zu heilen, immer wieder verwendet worden. Bereits in der Antike   wurden bei Sportwettkämpfen stimulierende Substanzen eingesetzt, um Vorteile im Wettkampf zu erzielen.

FAQ

Wie viel kostet der Kurs?

Der Kurs kostet CHF 2580.-. Die Schulmaterialien sind im Kursgeld enthalten. Der Kurs kann in 2 Raten zu je CHF 1500.- oder in 12 Raten zu je CHF 210.-

Welche Voraussetzungen muss ich erfüllen?

– Vollendetes 18. Lebensjahr

– Sportgesund um Geräte vorzeigen zu können.

– Gute schriftliche und mündliche Deutschkenntnisse (schweizerdeutsch verstehen)

Kann ich neben der Ausbildung Arbeiten?

Der Kurs kann berufsbegleitend absolviert werden. Du kannst also weiterhin deine beruflichen Tätigkeit nachgehen.

Welche Prüfungen müssen für den erfolgreichen Abschluss absolviert werden?

Alle Module werden mit einer schriftlichen Prüfung abgeschlossen.

Als Schlussprüfung wird eine Diplomarbeit erstellt.

Finde

Verstaltungsansicht Navigation

Anstehende Kurse

Veranstaltungen Listen Navigation

Oktober 2018
Sporternährungscoach

Termine anzeigen

update Akademie Uzwil
30.10.2018 18:00
> 5 Plätze verfügbar
CHF 2580
+ Veranstaltungen exportieren